Orange Wine Festival Wien

24.10.2022

Das 2012 in Izola (Slowenien) ins Leben gerufene Orange Wine Festival hat sich zu einer internationalen Referenzveranstaltung entwickelt. Im selben Jahr wurde eine Herbstausgabe des Orange Wine Festivals in Wien (Österreich) ins Leben gerufen.

Das Orange Wine Festival bringt Hersteller von natürlich hergestellten, mazerierten Weißweinen aus mehr als 15 Ländern zusammen, darunter die wichtigsten Erzeuger von Weinen dieser Art (Slowenien, Österreich, Italien, Georgien, Slowakei, Tschechische Republik, Kroatien usw.). Die Weine, die auf der Veranstaltung vorgestellt werden, müssen nach den in der Konformitätserklärung festgelegten Grundsätzen hergestellt werden. Die Mazeration, d. h. der Hautkontakt der Trauben, muss mindestens 36 Stunden dauern, die Trauben müssen aus eigenem Anbau stammen und von Hand gelesen werden, die önologischen Eingriffe des Winzers müssen auf ein Minimum beschränkt werden und der Gesamtgehalt an Sulfiten darf 75 mg/l nicht überschreiten. Zu den Winzern gesellen sich auf dem Festival auch die Hersteller gastronomischer Spezialitäten, die eine ähnlich sensible Einstellung zur Natur haben.

Die Neuheit der diesjährigen Präsentation sind Pét-nat und eine Auswahl an Rotweinen. Herzlich willkommen in Wien!

Termin: Montag, 24. Oktober 2022, von 14:00 bis 20:30 Uhr
Ort: MQ – Ovalhalle, Wien
Eintritt: 47,50€ / Person
Kontakt: info@orangewinefestival.si

Hier finden Sie alle Tipps für die besten VERANSTALTUNGEN WIEN , WOHIN IN WIEN.

Venue

MQ, Museumsplatz, Viedeň, Rakúsko

Price

47.50 EUR

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close